RWE muss auf Jakob Golz verzichten
Torwart brach sich die linke Mittelhand

Für RWE-Torwart Jakob Golz ist die Saison gelaufen.
  • Für RWE-Torwart Jakob Golz ist die Saison gelaufen.
  • Foto: Rot-Weiss Essen
  • hochgeladen von Michael Köster

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen muss im Meisterschafts-Endspurt und im Niederrheinpokal ohne Torwart Jakob Golz auskommen. Der 22-Jährige zog sich im Training einen Bruch der linken Mittelhand zu. Damit ist die Saison für ihn gelaufen.

Golz kam im Sommer 2019 vom Hamburger SV zur Hafenstraße und sicherte sich im Laufe der vergangenen Spielzeit den Stammplatz zwischen den Pfosten. In dieser Saison für Rot-Weiss Essen. In der laufenden Saison ist er die Nummer zwei hinter Daniel Davari, den er in der Hinrunde in zwei Meisterschaftsspielen sowie im Verbandspokal vertrat. Sein auslaufender Vertrag wurde im Februar bereits verlängert.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen