U16 der SGS Essen fährt deutlichen Heimsieg gegen Wuppertal ein

SGS Essen - U16

Durch einen klaren Heimsieg gegen den SV Bayer Wuppertal bewahrte die U16 der SGS Essen ihre saubere Weste in der Niederrheinliga für B-Juniorinnen. Das Team von Trainer Fabian Holzmann und Jens Schmitz gewann ungefährdet gegen den SV mit 7:0 (3:0).

Schönebeck hatte mit einem Spiel auf Augenhöhe gerechnet, doch schon in den ersten Minuten waren es die Gastgeberinnen, die das Spiel dominierten. So kam es auch schon in der 7. Spielminute zum verdienten Führungstreffer. Torschützin war Carina Gerhard, die nach einer schönen Vorlage von Kim-Lisa Ziemeck einnetzte.
Nur knapp 10 Minuten später war es Kim selber, die mit einem Distanzschuss zum 2:0 traf. Immer wieder tauchte Carina vor dem Tor der Wuppertalerinnen auf, aber die Abwehr der Gäste verhinderte eine weitere Führung. In der 39. Minute flankte Johanna Schröder den Ball von rechts auf das gegnerische Tor, die Torhüterin faustete den Ball weg und Carina war mit dem Kopf zur Stelle und sorgte für den 3:0-Halbzeitstand.

Unverändert ging es dann in die zweite Hälfte und Schönebeck knüpfte weiter an die Leistung der ersten Halbzeit an. Es folgten vier weitere Treffer (Alina Gehle 48./77., Kim-Lisa Ziemeck 52. und Carina Gerhard 57.) und die SGS baute ihre Tabellenführung nach dem dritten Spieltag aus.

Nächsten Sonntag muss die Mannschaft zum jetzigen Tabellenzweiten 1. FC Mönchengladbach.

SGS Essen U16 - Aufstellung:
Elisa Strock - Bianca Steppich, Celina Kotziampassis (52. Lisa Strube), Charite Luyambula, Mandy Reinhardt, Kim-Lisa Ziemeck (58. Delvin Toku), Nursen Yaprak (52. Anna Döpper), Nicole Crisci, Johanna Schröder (48. Jana Paul), Carina Gerhard, Alina Gehle

© SGS-Bericht

Autor:

Jürgen Ruhrmann aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen