Volleyball
VC Allbau Essen - Samstag pfui, Sonntag hui - SCU Emlichheim wartet am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag geht es gegen den Tabellennachbarn.
  • Am kommenden Sonntag geht es gegen den Tabellennachbarn.
  • Foto: Tom Schulte
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Während Volleyball-Zweitligist VC Allbau Essen am Samstag mit leeren Händen aus dem Sauerland zurückkehrte, gab es am Sonntag drei wichtige Auswärtspunkte in Hamburg. Schon am kommenden Wochenende geht es wieder weiter.

RC Sorpesee - VC Allbau Essen 3:0 
ETV Hamburg - VC Allbau Essen 1:3 

Gleich fünf Spielerinnen fehlten Trainer Marcel Werzinger am Samstag gegen RC Sorpesee. Darunter einige Leistungsträger und Führungsspieler. Und so sollte bei den Essener Volleyballerinnen im Sauerland nicht viel zusammenlaufen. Von den Stärken des Tabellendritten war am Samstagabend nichts zu sehen. Der Aufsteiger aus dem Sauerland war zur Stelle und sicherte sich durch das schwache Auftreten der Essener Volleyballerinnen den zweiten Sieg der Saison.

Während die Essener Volleyballerinnen im ersten Satz noch zu zaghaft agierten, wurden die Gastgeber im zweiten Durchgang überrollt. In den Sätzen drei und vier entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit dem besseren Ende für den VC Allbau Essen. Starke Aufschläge und eine Menge Spielwitz sorgten für die Wiedergutmachung und drei Punkte in der Hansestadt.

"Zwei völlig unterschiedliche Spiele"

Durch die drei Punkte am Sonntag bleibt der VC Allbau Essen vorerst auf dem dritten Tabellenplatz. Punkte, die die Mannschaft von Trainer Marcel Werzinger am Samstag hat liegen lassen, könnten in den kommenden Wochen aber dazu führen, dass die "Pottperlen" in der Tabelle etwas abrutschen. So oder so bleibt es eine erfolgreiche Spielzeit für die Essener Volleyballerinnen.

"Zwei völlig unterschiedliche Spiele an einem Wochenende. Wenn dir fünf Spieler fehlen und du zudem noch einen Scheiß-Tag erwischt, geht man auch beim Tabellenletzten unter. Jeder bei uns weiß, dass das ein Griff ins Klo war. Gut, dass wir direkt einen Tag später die Chance zur Wiedergutmachung hatten", fasst Trainer Marcel Werzinger das Wochenende zusammen.

Weiter geht es für den VC Allbau Essen am kommenden Sonntag mit dem Duell gegen SCU Emlichheim. In der Verfolgergruppe trifft der Tabellendritte aus Essen auf den Tabellenvierten aus Emlichheim.

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen