RWE gewinnt 1:0 im Nachholspiel in Bonn
Vierter Regionalliga-Sieg in Folge

Auch in Bonn durften die Rot-Weissen jubeln.
  • Auch in Bonn durften die Rot-Weissen jubeln.
  • Foto: Markus Endberg
  • hochgeladen von Michael Köster

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat zum vierten Mal in Folge gewonnen. Beim 1:0 im Nachholspiel beim Bonner SC trat die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart allerdings nur eine Halbzeit überzeugend auf und musste am Ende um den Dreier bangen.

Nach den überzeugenden Auftritten in Lippstadt  (3:0) und gegen Fortuna Düsseldorf II  (2:0) vertraute Christian Neidhart im Nachholspiel zum dritten Mal derselben Startformation. Und der ungeschlagene Meisterschaftsfavorit diktierte vor 800 Zuschauern im Sportpark Nord das Geschehen. Die erste nennenswerte Möglichkeit hatte Joshua Endres  (14.), danach scheiterten Marco Kehl-Gomez  (23.) und Amara Condé (29.) an BSC-Torwart Jonas Hupe. Fünf Minuten später war der lange Schlussmann dann allerdings machtlos, als ein 16-Meter-Schuss von Oguzhan Kefkir am Innenpfosten einschlug.

Dominanz geht verloren 

Die Führung der Essener zur Pause war hochverdient, zumal sie hinten kaum etwas zugelassen hatten. Nach dem Wechsel agierte Bonn allerdings mutiger und brachte die Essener Deckung durchaus in Verlegenheit. So in der 52. Minute: Gerade hatte Simon Engelmann den Ball ans Außennetz gejagt, da tauchte plötzlich Burak Gencal frei vor Daniel Davari auf. Der Bonner konnte sich die Ecke aussuchen, schob die Kugel jedoch am Tor vorbei.
Während die Gäste immer ungenauer agierten, witterte die Gastgeber Morgenluft. Christian Neidhart reagierte und brachte neben Marcel Platzek auch Jonas Hildebrandt und Jonas Behounek, um die Deckung zu stabilisieren. Nach vorne ging nicht mehr viel, weil die Bälle oftmals zu schnell verloren gingen. Allerdings konnte Bonn aus den Fehlern kein Kapitel schlagen.
Nach 94 Minuten war der vierte Sieg unter Dach und Fach, die Tabellenführung übernahm indes Borussia Mönchengladbach II nach einem 1:0-Sieg bei der Schalker U23. Am Samstag, 10. Oktober, ab 14 Uhr folgt beim Tabellenvierten Fortuna Köln die nächste Bewährungsprobe für die Rot-Weissen.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen