Die Kleinen rücken in den Fokus: Erstmals gibt´s zum Lichtwochen-Start ein Kinderfest in Borbeck

Schon immer hatten sich einzelne Händler zum verkaufsoffenen Sonntag etwas für die kleinen Kunden überlegt, in diesem Jahr rückt der Nachwuchs aber besonders in den Fokus. Ab 13 Uhr gibt es ein Kinderfest auf dem Platz vor Kaufland. Archivfoto: cHER
4Bilder
  • Schon immer hatten sich einzelne Händler zum verkaufsoffenen Sonntag etwas für die kleinen Kunden überlegt, in diesem Jahr rückt der Nachwuchs aber besonders in den Fokus. Ab 13 Uhr gibt es ein Kinderfest auf dem Platz vor Kaufland. Archivfoto: cHER
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Eigentlich ist Borbeck ein beschaulicher Ortsteil. Gerade an den Wochenenden. Das wird in dieser Woche anders. Insbesondere am Sonntag. Denn dann warten in der Ortsmitte zahlreiche Aktionen und Attraktionen auf die Besucher. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten geöffnet. Und am Nachmittag bringt Oberbürgermeister Thomas Kufen die 67. Borbecker Lichtwochen zum Leuchten.

Der Tag in Borbeck beginnt aber nicht erst mit dem magischen Fingerdruck des OB auf den roten Knopf, der Lichterketten und Sterne zum ersten Mal in dieser Saison erstrahlen lässt. Schon ab 13 Uhr geht es rund in den Straßen und auf den Plätzen. Große und kleine Besucher dürfen sich auf ein Kinderfest mit vielen bunten Aktionen und Attraktionen freuen.
Auch die Geschäfte, die sich am ersten und einzigen verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr beteiligen, freuen sich ab 13 Uhr auf Besucher. Die geplante Sonntagsöffnung zur Autoschau war bekanntlich durch eine Klage der Gewerkschaft ver.di vor dem Gelsenkirchener Verwaltungsgericht kurzfristig gekippt worden. Ebenso wie die 27 anderen für Essen durch den Rat genehmigten Termine. Es musste neu geplant werden. Doch für den November-Termin in Borbeck gab es sowohl vom Rat als auch der zuständigen BV grünes Licht.
Die CeBo freut´s. "Der November-Termin kommt bei den Borbeckern schon seit vielen Jahren gut an", weiß Klaudia Ortkemper. "Bietet er doch eine prima Gelegenheit, frühzeitig und damit völlig stressfrei nach Weihnachtsgeschenken für seine Lieben Ausschau zu halten."
Damit sich bereits sieben Wochen vor dem Fest die entsprechende Stimmung einstellt, werden nicht nur Sterne und Kränze in den Straßen und auf den Plätzen leuchten. "Nach der positiven Resonanz aus den letzten Jahren zieren auch an diesem
verkaufsoffenen Sonntag wieder einige hundert Lichttüten die Eingänge vor den Geschäften und werden für eine besonders schöne Atmosphäre in Borbeck sorgen", berichtet die CeBo-Vorsitzende.
Der Nachwuchs wird allerdings sicher lieber spielen statt shoppen gehen. Auf dem Platz vor Kaufland warten beim großen Kinderfest gleich mehrere Überraschungen. "Alles wird natürlich noch nicht verraten", so Klaudia Ortkemper. Aber so viel steht fest: Ein Kinderschminkstand lädt dazu ein, sich von geschickten Händen in einen bunten Schmetterling oder eine fröhliche Fee verwandeln zu lassen. Auch ein Luftballonkünstler wird dabei sein und den kleinen Besuchern zeigen, was sich aus den bunten Ballons so alles machen lässt. Wer auf rasante Karussellfahrten steht kommt ebenfalls auf seine Kosten, versprechen die Veranstalter, die sich natürlich auch um das leibliche Wohl der Gäste kümmern. Karussellfahrten wird es auch in diesem Jahr wieder geben. Den kleinen Besuchern am Sonntag wird es gefallen. Archivfoto: Brändlein

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen