Don-Bosco-Club freut sich über neues Fahrzeug

Nach der feierlichen Übergabe wurde der schwarze Flitzer gesegnet.
2Bilder
  • Nach der feierlichen Übergabe wurde der schwarze Flitzer gesegnet.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christa Herlinger

40 Jahre alt wird der Don- Bosco-Club in Borbeck in diesen Tagen. Gefeiert wird der runde Geburtstag der Einrichtung am Sonntag, 26. Januar. Schon jetzt durften sich Kinder und Mitarbeiter über ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk freuen.

Zu Wochenbeginn fuhr das neue Transportfahrzeug vor der Einrichtung an der Wolfsbankstraße vor. „Bei mir herrschte Kreisch-Alarm, so sehr habe ich mich gefreut, als die Mail mit der Zusage eintraf“, berichtet die Leiterin des Don-Bosco-Clubs Susanne Bier.
Dank Unterstützung der Ralf und Uschi Kutscheit-Stiftung, die sich die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit zum Ziel gesetzt hat, können Mitarbeiter und Kinder nun wieder auf ein Fahrzeug zurückgreifen, mit dem sich gemeinsame Unternehmungen organsieren lassen.Und nicht nur das. Auch die notwendigen Besorgungen für das Club Projekt Immersatt sind ab sofort viel einfacher zu bewerkstelligen.
Grund zu strahlen hatten auch die Don Bosco Boxer. Auch sie profitieren, können den neuen Bus für ihren Sport nutzen.
Auf erste große Fahrt geht es in den Sommerferien. Für das geplante Sommerlager in Österreich wird der neue Bus eine große Unterstützung sein.
Zur offiziellen Fahrzeug-übergabe waren der Stiftungsvorsitzende Richard Roth sowie die Vorstandsmitglieder Dietmar Denkler und Dr. Heiner Leberling nach Borbeck gekommen.
Gemeinsam mit den Mitarbeitern und Kindern wohnten sie der feierlichen Fahrzeugsegnung bei. Pater Heinz Weierstraß, Direktor des St. Johannesstifts der Salesianer Don Boscos in Borbeck, nahm diese vor. „Im Sinne des Stifters kann nun die Arbeit mit und für die uns anvertrauten benachteiligten jungen Menschen weiter optimiert werden“, freute er sich. Sein Dank galt den Stiftern sowie den Mitarbeitern des Bochumer Autohauses. „Für die gute Beratung und die zügige Bereitstellung des Fahrzeugs für den Don Bosco Club.“

Nach der feierlichen Übergabe wurde der schwarze Flitzer gesegnet.
Strahlenden Gesichter bei Kindern und Mitarbeitern. Sie alle freuen sich über das neue Fahrzeug.
Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen