Kita bezieht bis Februar Interimsquartiere

Erst im Februar kann es in den Räumen der Kita am Minna-Deuper-Haus mit dem normalen Betrieb weitergehen.
3Bilder
  • Erst im Februar kann es in den Räumen der Kita am Minna-Deuper-Haus mit dem normalen Betrieb weitergehen.
  • Foto: Winkler
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Ein Rohrbruch im Leitungssystem der AWO-Kindertagesstätte am Minna-Deuper-Haus in der Germaniastraße 74 hat Kindern, Eltern, Mitarbeiterinnen, Träger und Eigentümer die Vorfreude auf Weihnachten gründlich verdorben.

Die Schäden, dies zeichnete sich bereits vor dem offiziellen Vor-Ort-Termin mit allen Beteiligten ab, waren enorm. Mit Volldampf wurde vor Beginn der Weihnachtspause an Lösungen gearbeitet. Am kommenden Montag, 7. Januar, wird der Kita-Betrieb nun wieder aufgenommen.
Die vier Gruppen der Einrichtung mit insgesamt 75 Kindern werden vorübergehend in drei leerstehenden Wohnungen von Sahle Wohnen sowie in einem Gemeinschaftsraum untergebracht. Während dessen werden an der Germaniastraße der Estrich und die Wände der Kindertagesstätte getrocknet und saniert.

Bis Februar

In dieser Woche liefen die Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren, die Ausweichquartiere wurden für eine kindgerechte Nutzung eingerichtet.
So kamen die bereits gereinigten Möbel in die neuen Räume, in dem Interimsquartier wurden zudem Rauchmelder installiert und Stromsicherungen an den Steckdosen angebracht, damit ein sicherer Betrieb der Kita möglich ist. Voraussichtlich Ende Februar können die Kindergruppen ihren regulären Betrieb in der Kita wieder aufnehmen.
Dass die Trocknung der feuchten Räume längere Zeit in Anspruch nehmen wird und der vorübergehende Umzug der Kita-Gruppen notwendig ist, hat ein unabhängiges Gutachterbüro bescheinigt (Der Borbeck Kurier berichtete).
Seitdem laufen die Trocknungsgeräte und die Vorbereitungen für den reibungslosen Interimsbetrieb der Kindertagesstätte auf Hochtouren.

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.