Land unter in Bochold

Land unter in Bochold. Bei einem Verkehrsunfall ist heute früh (30. März 2016) von einem der beteiligten Fahrzeuge ein Überflurhydrant umgelegt worden. Bevor Einsatzkräfte der Feuerwehr den Hydrant absperren konnten, trat eine größere Menge Wasser aus. Ein Teil des Wassers sammelte sich in einer unterhalb der Einsatzstelle gelegenen Baugrube. Die Fahrer der am Unfall beteiligten Fahrzeuge (ein Peugeot und ein Mercedes) blieben glücklicherweise unverletzt. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen