Nach Paella stehen Tapas auf dem Programm

Einmal im Jahr serviert Antonio Toledano im Flotte Socken-Treff eine Paella.
4Bilder
  • Einmal im Jahr serviert Antonio Toledano im Flotte Socken-Treff eine Paella.
  • Foto: Winkler
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Meeresfrüchte, Scampi, Hühnchenfleisch, Paprika, Tomaten, Reis und Knoblauch. „Nicht zu vergessen, die Zitrone.“ Antonio „Toni“ Toledano kennt sich aus mit Paella. Kein Wunder, der Mann ist gebürtiger Spanier.

Am Samstag hat er sich wieder einmal die Schürze umgebunden und sich an die Arbeit gemacht. Nach knapp zwei Stunden verbreitete die große Paella-Pfanne ihren ganz typischen Duft im Garten des Socken-Treffs im Kuhl-mannsfeld. Einmal im Jahr serviert Antonio Toledano seinen Gästen dort die landestypische Spezialität. „Eine ganz klassische Paella.“ Auch da gibt es Unterschiede.
Im Außenbereich des Socken-Treffs ließen sich die Gäste die Köstlichkeit schmecken. „Bei dem Wetter und dem Essen kommt ein bißchen was von Urlaubsstimmung auf“, erklärte einer der Besucher. Mit „Que Viva Espana“ ist es damit bei den Flotten Socken aber noch nicht vorbei. Demnächst greift „Toni“ noch mal zu Schürze und Kochlöffel. Dann stehen Tapas auf der Karte. Zwölf verschiedene Kreationen hat der Spanier dan im Programm. „Einen Termin haben wir noch nicht festgelegt“, erzählt Antonio Toledano. „Allerdings werden die Flotten Socken darüber rechtzeitig informieren, so dass sich interessierte Tapas-Freunde anmelden können.“

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen