Schönebeck feiert unter dem Maibaum

Der Maibaum steht - es kann gefeiert werden.
19Bilder
  • Der Maibaum steht - es kann gefeiert werden.
  • Foto: Winkler
  • hochgeladen von Christa Herlinger

"Das Maibaumfest in Schönebeck war eine rundum gelungene Sache", freute sich Klaus Diekmann. Im Jahr eins nach Peter Reinirkens hatte er die Moderation des Festes übernommen. Am Nachmittag gab es unter dem bunt geschmückten Maibaum noch einmal ein ganz besonderes Dankeschön für den langjährigen 1. Vorsitzenden des Schönbecker Bürger- und Verkehrsvereins, der aus gesundheitlichen Gründen sein Engagement zurückgeschraubt hat. Doch auch unter neuer Regie war die Stimmung auf der Dorfwiese prächtig. Viele Gäste hatten die EInladung des Bürger- und Verkehrsvereins Schönebeck zum Mitfeiern angekommen. Musik- und Unterhaltungsprogramm, das kulinarische Angebot und auch das Wetter wussten am diesjährigen Maifeiertag zu überzeugen. Fotograf Winfried Winkler war mit der Kamera vor Ort und hat eine Menge gelungener Impressionen vom Maibaumfest 2012 eingefangen.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.