Viele Geschenke für die Notaufnahmen des KSB
27 Kinder der Gesamtschule Borbeck werden zu Spatzen-Spendern

Einige Schüler und die Klassenlehrer der 5c inmitten der Spatzen-Spende: Lara, Jana, Lilly, Emilia, Kim, Skadi, Lana, Mattis, Wahib, Sonja Garlinski und Sebastian Hoppe.
  • Einige Schüler und die Klassenlehrer der 5c inmitten der Spatzen-Spende: Lara, Jana, Lilly, Emilia, Kim, Skadi, Lana, Mattis, Wahib, Sonja Garlinski und Sebastian Hoppe.
  • Foto: GeBo
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

„Wir schreiben unseren Wunschzettel“ lautete das Stundenthema in der 5c der Gesamtschule Borbeck kurz vor dem Weihnachtsfest. Klassenlehrerin Sonja Garlinski und Klassenlehrer Sebastian Hoppe waren von den formulierten Wünschen der Kinder begeistert. Viele waren selbstlos, beispielsweise eine Spende für ein Waisenhaus. Schnell war die Idee geboren, den geschriebenen Worten echte Taten folgen zu lassen.

Als Lehrerin Sonja Garlinski von der NRZ-Aktion "Spatzen-Spender" erfuhr, war dem Klassenrat sofort klar: „Da helfen wir! Da machen wir mit!“ Die Gesamtschüler sammelten, baten auch bei Opa, Oma, Tante und Onkel um Unterstützung. „Manche brachten auch einfach ihr Taschengeld mit, ohne Wissen der Eltern. Die erfuhren erst aus einem Schreiben von mir davon“, erzählt Garlinski.

Innerhalb von nur zwei Tagen kamen so 110 Euro und viele Sachspenden zusammen. Schülerin Emilia zählt auf: „Wir haben Uno Extrem dabei, außerdem das Spiel Kakerlakak, einen tollen CD-Player mit Beleuchtung und dringend benötigte Anziehsachen für Kinder.“

110 Euro kamen auf das Spendenkonto

Die Geschenke wurden mit viel Vorfreude verpackt. Persönlich überreichen konnten die Kinder ihre Pakete nicht, denn sie wurden am Kiosk am Jakob-Funke-Platz gesammelt und dann von dort aus dem Kinderschutzbund beziehungsweise den Notaufnahmen Spatzennest und Kleine Spatzen in Borbeck und Altenessen überstellt. Die 110 Euro kamen auf das Spendenkonto.

Schon im Januar dieses Jahres hatte ein Schüler der Gesamtschule Borbeck, Jonathan Klingberg, eine ähnliche Aktion auf die Beine gestellt: "Spenden statt wichteln" – und er konnte damals am Standort Borbeck 205,20 Euro übergeben.

Autor:

Lokalkompass Essen aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen