Kennenlernen auf der Gemeindewiese
Antonius Abbas feiert mit Lagerfeuer und Spielstraße

Auf der Gemeindewiese hinter der Kirche wird am Wochenende in Schönebeck gefeiert. Das Festwochenende startet am Freitag mit dem Singen am Lagerfeuer.
  • Auf der Gemeindewiese hinter der Kirche wird am Wochenende in Schönebeck gefeiert. Das Festwochenende startet am Freitag mit dem Singen am Lagerfeuer.
  • Foto: Debus-Gohl (Archiv)
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Ob der außergewöhnlich gute Besuch des vorjährigen Gemeindefestes in Schönebeck getoppt werden kann, sei erst einmal dahingestellt. Die für Planung und Ablauf Verantwortlichen haben allerdings alles unternommen, damit das Fest in St. Antonius Abbas auch in 2019 ein voller Erfolg wird. Und ein Treffpunkt für Jung und Alt. 

Spezielle Einladungs-Flyer wurden an die Haushalte in Schönebeck verteilt. Plakate sind gedruckt und an allen wichtigen Stellen ausgehängt worden. Die Veröffentlichung in den Pfarrnachrichten fehlt ebenfalls nicht, sodass – genau wie im vergangenen Jahr - mit vielen Besuchern aus den übrigen Gemeinden von St. Josef zu rechnen ist. Selbstverständlich sind speziell diese Gäste besonders herzlich eingeladen.

Will! - kommen jung und alt

Unter dem Motto „Will! - kommen jung und alt“ startet das Gemeindefest am Freitag, 14. Juni, um 18 Uhr mit dem offenen Singen am Lagerfeuer auf der Gemeindewiese. Das Sonntags-Programm am 16. Juni beginnt um 10 Uhr mit dem Familiengottesdienst - ebenfalls auf der Gemeindewiese. Mit dabei ist dann der Gospelchor. Danach geht es rund um den Kirchturm weiter mit Blumenglücksrad, Hüpfburg, einem umfangreichen kulinarischen Angebot, Basteln für Kinder, einer Spielestraße, dem Bücher- und Trödelmarkt und vielem mehr. Im Mittelpunkt soll auch in diesem Jahr das „Kennenlernen“ stehen. Das offene Gespräch von Mensch zu Mensch, hinweg über Gemeinde- oder Konfessionsgrenzen.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.