Wehe, wenn sie losgelassen...

Ein Planwagentour durch Frintrop ist schon ein besonderes Erlebnis.
2Bilder
  • Ein Planwagentour durch Frintrop ist schon ein besonderes Erlebnis.
  • hochgeladen von Rainer W. Seck

Einmal im Jahr haben die Männer vom Turnerbund Frintrop frei von ihren Frauen und dürfen beinahe alles, was ihre Frauen ihnen erlauben.
Vor dem Bier hat der liebe Gott aber den Fleiß gesetzt und so traf man sich am Christi Himmelfahrts-Morgen wie immer am berühmten Stromgenerator Ecke Schildberg / Höhenweg. Von dort ging es zu einem Gewaltmarsch (fast 1 km) zur Tennisanlage des Turnerbund Frintrop, denn dort hatte Tenniswirtin Petra Rohr für die 22 Bilderbuchmänner ein opulentes Frühstück bereitet. Derart gestärkt ging es weiter mit einem Planwagen. Das heißt wohl deswegen Planwagen, weil erst geplant war, zwei Pferde davor zu spannen. Schließlich nahm man angesichts des doch üppigen Gesamtgewichtes doch davon Abstand und hängte den Wagen an einen Trecker. Eines soll man den TBF-Männern ja nicht nachsagen, dass sie Tiere quälen. So ein Trecker hat ja auch viel mehr PS. Nach einem ausgedehnten Ausflug in Richtung Grafenmühle wartete Turnerbund-Präsident Rainer mit einem großen Topf ungarischem Kesselgulasch am TBF-Vereinsheim, wo der Tag dann feuchtfröhlich ausklang. Ein toller Tag bei herrlichem Wetter ging wieder einmal viel zu schnell zu Ende.
Ach ja, am 3. Juli treffen sich die Turnerbund-Männer wieder. Dann zum Tag der offenen Tür des Turnerbund Frintrop auf der schmucken Vereinsanlage in der Werkhausenstraße.

Ein Planwagentour durch Frintrop ist schon ein besonderes Erlebnis.
Da fahren sie hin....
Autor:

Rainer W. Seck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.