Frintroper Kümmerer wird der neue Doktorhutträger
Wilfried Küpper hat einfach Ja gesagt

Der neue Doktorhutträger eingerahmt von Jochen und Monika Herforth (v.l.) und Günter Sprenger (r.).
  • Der neue Doktorhutträger eingerahmt von Jochen und Monika Herforth (v.l.) und Günter Sprenger (r.).
  • Foto: Fidele Frintroper
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Überraschender Besuch stand in der vergangenen Woche vor der Tür der Eheleute Küpper. Und die Delegation der KG Fidele Frintroper hatte ein durchaus ernstes Anliegen. Sie wollte Wilfried Küpper, den engagierten Kümmerer im Stadtteilentwicklungsprozess und begeisterten Musiker in den Reihen des Spielmannszuges "Gut Freund", dazu bewegen, Ja zu sagen. Küpper soll in die Fußstapfen von Thomas Jörgens treten. Als Doktorhutträger der Session 2019/2020.

von Christa Herlinger

Die Akademie für höheren Blödsinn hat sich festgelegt. Wilfried Küpper heißt ihr Wunschkanidat für den Titel, den die Gesellschaft Jahr für Jahr vergibt. Eine Gemeinsamkeit müssen die Ehrendoktoren - egal ob männlich oder weiblich - mitbringen. Sie müssen sich einbringen und stark machen in Sachen Pflege des heimischen Brauchtums. Und dazu gehört auch an der Ruhr der Karneval.
Monika und Jochen Herforth sowie Günter Sprenger aus dem Vorstand der Traditionsgesellschaft brauchten keine große Überzeugungsarbeit zu leisten. Wilfried Küpper war sofort bereit, den närrischen Titel anzunehmen. Schon jetzt darf er sich auf die feierliche Überreichung der Doktorhutwürde freuen. Diese findet im Rahmen der Fidelen Galasitzung am 25. Januar auf Schloß Borbeck statt.

Mit den Amtsvorgängern auf der Bühne

Seine Amtsvorgängerinnen und -vorgänger werden ihn dann offiziell in ihrem Kreis willkommen heißen, die Laudatio hält traditionsgemäß der Hutträger der vergangenen Session, in diesem Fall also Thomas Jörgens.
Wer am 25. Januar mit dabei sein möchte, kann sich jetzt schon Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro sichern. Ansprechpartnerin ist Monika Herforth unter Tel. 60 44 37.

Am Samstag beim Martinszug mit dabei

Wer schon vor Beginn der fünften Jahreszeit mit den Fidelen anstoßen möchte, kann dies am kommenden Samstag, 9. November, tun. Dann nämlich sind die Vereinsmitglieder mit einem Getränkestand beim Frintroper Martinszug mit dabei.Die Karnevalisten werden unter anderem Glühwein ausgeschenken. Sie stehen auf dem Manimo-Parkplatz an der Frintroper Höhe. Der Zug beginnt auf dem Frintroper Markt. Los geht es von dort um 17.30 Uhr.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen