Einbruch in Kettwiger Lebensmittelgeschäft
Polizei nimmt alkoholisierten 16-Jährigen fest

Ein alkoholisierter 16-Jähriger wurde in Zusammenhang mit einem Einbruch in ein Kettwiger Lebensmittelgeschäft vorläufig festgenommen.
  • Ein alkoholisierter 16-Jähriger wurde in Zusammenhang mit einem Einbruch in ein Kettwiger Lebensmittelgeschäft vorläufig festgenommen.
  • Foto: Sikora
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Kettwig

Am frühen Sonntagmorgen, 30. Januar, meldete ein Zeuge gegen 3.20 Uhr eine eingeschlagene Scheibe an einem Lebensmittelgeschäft auf der Hauptstraße.

Vor Ort fanden die eingesetzten Beamten auf der Rückseite des Ladens eine eingeschlagene Glastür. Auf dem Parkplatz des Geschäfts trafen sie einen 16-Jährigen an, der neben einem geparkten PKW mit zwei gefüllten Einkaufstaschen kniete. Als sie ihn ansprachen, versuchte er zu flüchten, wurde aber von den Beamten festgesetzt.

In der Jacke des 16-Jährigen wurde ein Nothammer sichergestellt. In den beiden Einkaufstüten befanden sich Spirituosen. Er war alkoholisiert und wurde vorläufig festgenommen.

In unmittelbarer Nähe zum Tatort im Steinweg wurde ein VW Up sichergestellt, dessen Seitenfenster auf der Fahrerseite eingeschlagen wurde. Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Autor:

Lokalkompass Essen aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.