Drei aufeinanderfolgende Bauabschnitte
Sperrungen auf der Rheinstraße

Die Sperrungen auf der Rheinstraße in Kettwig dauern voraussichtlich bis zum 20. August.
  • Die Sperrungen auf der Rheinstraße in Kettwig dauern voraussichtlich bis zum 20. August.
  • hochgeladen von Stephan Faber

Aufgrund des Rückbaus von Aufpflasterungen kommt es ab heute, Montag, 26 Juli, zu Vollsperrungen der Rheinstraße im Stadtteil Kettwig. Für die Umsetzung der Maßnahme sind voraussichtlich vier Wochen vorgesehen. Witterungsbedingt kann es zu Terminverschiebungen kommen.

Die Arbeiten werden in drei aufeinanderfolgenden Bauabschnitten unter Vollsperrung der jeweiligen Bereiche der Rheinstraße durchgeführt. Begonnen wird mit dem Rückbau im Bereich der Hausnummer 170 (voraussichtlich von Montag, 26. Juli bis Dienstag, 3. August). Nach deren Fertigstellung wird die Aufpflasterung im Bereich der Hausnummer 163 zurückgebaut (voraussichtlich von Mittwoch, 4. August bis Freitag, 13. August), anschließend erfolgt der Rückbau der dritten Aufpflasterung zwischen der Straße Hafkesdell und der Moselstraße. Das Bauende der gesamten Baumaßnahme ist für den Dienstag, 20. August, vorgesehen.

Bauende voraussichtlich am 20. August

Den betroffenen Anliegern wird während der gesamten Bauzeit die Zufahrt zu ihren Wohnungen, Einfahrten und Tiefgaragen gewährleistet. Entsprechende Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Die Fußgänger werden gesichert an der Baustelle vorbeigeführt.

Autor:

Lokalkompass Essen-Kettwig aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen