Erfolgreiche "Klangspur Kettwig"

Cafémusik mit zwei Querflötistinnen gab es im "Café Klangspur" im evangelischen Gemeindehaus.
3Bilder
  • Cafémusik mit zwei Querflötistinnen gab es im "Café Klangspur" im evangelischen Gemeindehaus.
  • Foto: Bangert
  • hochgeladen von Annette Schröder

Strömender Regen nur am Samstagabend  – Kirchen waren immer wieder bis auf den letzten Platz besetzt

Auch die 9. Auflage der "Klangspur Kettwig" war ein großer Erfolg. "Am Sonntag der Auftritt des Kinderchores von St. Peter war aus meiner Sicht absolut preiswürdig", sagt Mit-Organisator Dierk Lamm.

Die Konzerte in den Kirchen waren mehr als gut besucht, es waren wieder viele aus den umliegenden Stadtteilen angereist, um die Klangspur zu erleben. Während zum Auftakt am Freitag die Sonne schien, musste am Samstag eine Veranstaltung draußen abgesagt werden. 
Über 500 Musikerinnen und Musiker waren beteiligt an der neunten Auflage der Veranstaltung, die auch in diesem Jahr wieder insgesamt Tausende Besucher erlebt haben. Mit-Organisator Dierk Lamm ist der Ansicht, dass es diesmal sogar noch mehr Auswärtige als Kettwiger waren. Nur der Samstagabend zeigte sich verregnet, kleine und große Katastrophen blieben aus. Und es waren nicht die großen internationalen Namen, die hier gezogen haben, sondern Künstler aus Kettwig – ob Schüler, Chöre, Bands oder Duos –, die ihr ihre (Klang-)Spur hinterlassen haben. Wieder einmal eine rundum gelungene Veranstaltung.

Autor:

Annette Schröder aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen