Konzert-Premiere von Victor-Antonio Agura in der Basilika

Victor-Antonio Agura gibt am 10. Juni erstmals ein Konzert in Werden.
  • Victor-Antonio Agura gibt am 10. Juni erstmals ein Konzert in Werden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Markus Tillmann

Victor-Antonio Agura (20) studiert seit dem Wintersemester 2016/17 Orgel und Klavier an der Hochschule für Musik und Tanz Köln im Rahmen des anspruchsvollen Studiengangs Kirchenmusik, der mehrere Instrumental-Hauptfächer umfasst.

Schon seit 2008 nahm Victor an Musik-Wettbewerben teil und gewann dabei zahlreiche erste Preise, darunter 2010 und 2011 sowie die Preise mit Weiterleitung 2013 und 2014 bei Jugend musiziert. Weitere erste Preise erspielte er beim Sparkassen-HRV-Wettbewerb.
2015 gewann Victor-Antonio Agura als 17-jähriger beim Schimmel-Klavierwettbewerb NRW.
Durch die rege Teilnahme an Wettbewerben und seinem Musikstudium ergaben sich zahlreiche Auftritte bei Preisträgerkonzerten und weitere Einladungen. So fanden in Ratingen Auftritte im Medienzentrum, im Trimborn-Saal, in der Herz-Jesu Kirche, in der Evangelischen Stadtkirche sowie im Rahmen der Orgelwelten Ratingen in der Kirche St.Peter und Paul statt.

Erstmals gibt Victor-Antonio Agura am Sonntag, 10. Juni, um 17 Uhr jetzt auch ein Konzert in Werden. Er spielt Werke der französischen Komponisten Charles-Marie Widor, César Franck und Maurice Duruflé. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Markus Tillmann aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.