"Rules of Beauty" - Kettwiger-Autorin begibt sich in die Welt der Sekten und der ewigen Jugend

Astrid Korten
  • Astrid Korten
  • Foto: Astrid Korten
  • hochgeladen von Sven Krause

Aus Kettwig sich innerhalb von Sekunden in die Welt der Sekten und des Schönheitswahns zu katapultieren, als Leser problemlos zwischen den schottischen Highlands und Hongkong hin und her zu jetten - das alles gelingt der Kettwiger Autorin Astrid Korten mit ihrem neuen Roman „Rules of Beauty“- Klagelied der Schwäne.
Es ist bereits der dritter Thriller, mit dem die gebürtige Niederländerin ihre Leser begeistern und auf eine ganz besondere Reise mitnehmen will. Diesmal geht es um eine Sekte, die in den schottischen Highlands beheimatet ist und die durch Zufall in den Besitz eines Medikaments gerät. dass die „ewige Jugend“ verspricht.
Auf der Jagd nach dem Medikament und dessen unglaublichen Möglichkeiten, verstricken sich die Hauptpersonen in Mord, Erpressung und Freiheitsentzug.
Mit „Rules of Beauty“ hält Astrid Korten der Sektenlandschaft - alleine in NRW sind 350 registriert - einen Spiegel vor und entlarvt viele der Taktiken dieser Gemeinschaften. Zudem kritisiert Korten den „Schönheitswahn“ der westlichen Konsumgesellschaft und kombiniert diese beiden Ansätze zu einem spannenden, sehr lesenswerten Thriller.
Wer jetzt Lust auf dieses Buch bekommen hat, der kann dies im März im Schlosshotel Hugenpoet bekommen. Im März, der genaue Termin steht noch nicht fest, findet dort eine Lesung von „Rules of Beauty“ statt. Erhältlich ist das Buch auch in der Buchandlung Folgner und bei Buch Decker in Kettwig.

Autor:

Sven Krause aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.