Foto des Monats Januar: Kettwig Kurier und Lokalkompass.de zeichnen Nina Habermehl aus

Mit diesem stimmungsvollen Winterbild sicherte sich Nina Habermehl den Sieg beim "Foto des Monats Januar".
2Bilder
  • Mit diesem stimmungsvollen Winterbild sicherte sich Nina Habermehl den Sieg beim "Foto des Monats Januar".
  • Foto: Habermehl
  • hochgeladen von Sven Krause

Der Sieg beim „Foto des Monats“ von Kettwig Kurier und Lokalkompass.de geht für den Januar wieder an eine Einheimische. Gewonnen hat diesmal Nina Habermehl aus Kettwig mit ihrem stimmungsvollem Winterbild.

Geboren wurde Nina Habermehl vor 25 Jahren in Werden, lebt bis heute aber immer in Kettwig. Ihr Siegerbild ist erst vor wenigen Tagen bei einem Abendspaziergang mit zwei Freundinnen entstanden. Über ihre Liebe zur Fotografie erzählt sie:“ Ich habe schon immer gerne fotografiert und habe mir nach Weihnachten meinen Traum erfüllt und eine Spiegelreflexkamera gekauft. Seitdem fotografiere ich viel und probiere aber auch noch einiges aus.“
Alle die, die jetzt noch nicht gewonnen haben, müssen sich aber nicht lange grämen. Im Februar geht der Fotowettbewerb von Lokalkompass und Kettwig Kurier bereits weiter. Dann suchen wir das „Foto des Monats Februar“. Die Einsendung der Bilder ist ab Freitag, 1. März, möglich. Das Ende der Aktion ist diesmal auf Sonntag, 10. März terminiert. Bis dahin können sie selber auf www.lokalkompass.de/essen-werden ihre Bilder als Bürgerreporter selber hochladen oder Sie schicken uns eine Mail mit ihrem Bild und Informationen dazu und dem Stichwort „Foto des Monats“ an redaktion@kettwigkurier-essen.de.

Mit diesem stimmungsvollen Winterbild sicherte sich Nina Habermehl den Sieg beim "Foto des Monats Januar".
So sehen Sieger aus: Nina Habermehl schoss das "Foto des Monats Januar".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen