Kettwig lädt zum Frühlingsfest / Kinderflohmarkt / Verkaufsoffener Sonntag / Shuttleverkehr

101Bilder

Musik mit Michael Kutschka, 21. Century Rock- und Coverband, Kunsthandwerk, außergewöhnliche Leckereien kalt und warm, Kinderprogramm und vieles mehr biete das Kettwiger Frühlingsfest heute und am morgigen Sonntag, 29. April. 
Zusätzlich gibt es Aktivitäten in der Ruhrstraße. Über 80 Stände bieten ein breites Spektrum.  An der Marktkirche und in der Kirchfeldstraße kommen die Kinder auf ihre Kosten. Flohmarkt, Papa Clowni, Basteln, Kinderschminken  und Action sind hier zu finden. 
Michael Kleine-Möllhoff , stellvertretender Vorsitzender von KettIN, wünschte allen Gästen viel Spaß und verwies noch einmal auf den Shuttle_Busverkehr am morgigen Sonntag. Dann können Gäste ihre Autos gegenüber des Kettwiger Bades am Teelbruch abstellen und kostenlos mit dem Bürgerbus in die Innenstadt fahren. Sein Dank galt allen Ehrenamtlichen und dem dynamischen Organisationsteam, Annette Haas und Silvia Schöne.

Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann rief zum Besuch des Festes auf, das für jedes Alter etwas biete. "Feste wie diese stärken auch die Innenstadt und halten sie lebendig."

Heute wird bis zirka 23 Uhr gefeiert.
Morgen ist von 11 bis 18 Uhr Stimmung in der Kettwiger Innenstadt.

Autor:

Dirk-R. Heuer aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.