Lösung für Probleme am Promenadenweg gesucht
Gefährliche Konflikte

2Bilder

„Der Ärger ist dauerhaft vorprogrammiert: Wenn sich Autos, Fahrräder und Fußgänger ständig in dieser unübersichtlichen verkehrlichen Situation begegnen, dann kann es nur zu Konflikten kommen“, sind sich Landtagsabgeordneter Fabian Schrumpf (CDU) und Kettwigs Ratsherr Guntmar Kipphardt (CDU) einig. 

„Wer jetzt aber vorschnell einen autofreien Promenadenweg fordert, muss auch eine Lösung für die Andienung der Bachstraße und der Bootsvereine vor und hinter der Eisenbahnbrücke anbieten“, so Kipphardt. „Nur so, wie sich die Situation jetzt darstellt, kann es nicht weitergehen“, stellt Kipphardt fest. „Daher müssen die berechtigten Interessen aller Beteiligten Berücksichtigung finden."

Ein paar Pinselstriche reichen nicht

Nach Auffassung der CDU Kettwig reicht eine Markierung mit ein paar Pinselstrichen auf der Fahrbahn oder dem Bürgersteig nicht aus. Kipphardt: "Nur eine große Lösung wird zu einem befriedigendem Ergebnis führen." Als „Zwischenlösung“ nutzen die Fahrradfahrer gerne auch mal den Bürgersteig – häufig in beiden Richtungen gleichzeitig. Ratsherr Guntmar Kipphardt und der Landtagsabgeordnete Fabian Schrumpf sammelten Eindrücke am Promenadenweg. Fotos: privat

Autor:

Markus Tillmann aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen