FSV Kettwig
0:7-Niederlage für die Oldies

Die Alten Herren des FSV Kettwig verloren mit 0:7 gegen die Traditionsmannschaft von RW Essen.
  • Die Alten Herren des FSV Kettwig verloren mit 0:7 gegen die Traditionsmannschaft von RW Essen.
  • Foto: Bangert
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Kettwig

Im Freundschaftsspiel gegen die Traditionsmannschaft von Rot-Weiss-Essen kamen die Alten Herren des FSV Kettwig mit 0:7 unter die Räder. "Am Anfang konnte das FSV-Team noch mithalten, am Ende hat sich die Qualität und Routine der RWEler aber durchgesetzt", sagt Steffen Schlanstedt vom FSV.

Mit der Erfahrung etlicher Hundert Erst- und Zweitligaspiele dominierten die angejahrten Helden von der Hafenstraße den Gastgeber nach Belieben und bejubelten sieben Tore. Schon nach 20 Minuten lagen die Ü40-Oldies von Trainer Hermann Middeldorf mit drei Toren im Hintertreffen. Der Coach brachte mit Thomas Görtz für Gunther Paas (25.) und Norbert Damm anstelle von René Schlenkermann (35.) frische Kräfte. An der hohen Niederlage auf eigenem Platz änderte das nichts.
Trotzdem: "Für die FSV-Spieler war es ein tolles Erlebnis, gegen die ,einstigen Idole' anzutreten."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen