KSV Tischtennis:
4. Herren holen erstes Punkte-Guthaben auf ihr Liga-Konto.

Martin Servos in Action....

Im ersten Heimspiel der Saison gab es gegen DJK Kray 09 II prompt den ersten zählbaren Erfolg für die „Vierte“! Mit demselben (knappstmöglichen) Resultat wie in Runde 1 bewahrte das Sextett Hein, Zens, Kral, Servos, Leusch und Jansen diesmal Nervenstärke und brachte es auf die für den Sieg notwendigen 7 Zähler! Diese wurden allesamt vom oberen (3, zweimal Hein, einmal Zens) und mittleren (Kral und Servos je 2) Paarkreuz gewonnen. Da fielen die 4 Niederlagen im unteren – allerdings gegen recht routinierte Kontrahenten – nicht mehr so ins Gewicht. Der Gesamtsieg stand übrigens nur einmal auf der Kippe: Im Einzel gegen den Krayer Lomp egalisierte der Kettwiger Neuzugang Servos einen 2-Sätze Rückstand mit 11:6 und 11:9 und holte am Ende nervenstark mit 15:13 in der Verlängerung des Entscheidungssatzes den eminent wichtigen Zähler für sein Team.
Mit ausgeglichenem Punktekonto (2-2) belegt die „Vierte“ in der Tabelle der 2. Herrenklasse nun Rang 5, punktgleich mit dem Dritten ESV Grün-Weiß II.

Die nächste Aufgabe auf eigenen Tischen am Dienstag 29. September (19.30 Uhr Mintarder Weg 43) geht die 4. Herren nicht ohne Chancen an, auch wenn es sich dabei um den Ex-Kreisligisten DJK Stadtwald II handelt. Stadtwald ist mit seinem starken Spitzenbrett aktuell nur Tabellenletzter, dabei kann es sich nur um eine Momentaufnahme handeln, zumal auch hier bisher nicht die Idealbesetzung eingesetzt werden konnte.

Foto: Dieter Kral
Text: Reiner Forstmann
(Änderungen vorbehalten)

Autor:

Reiner Forstmann aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen