Brücker Tischtennis: 4. Herren gewinnt "Wimpernschlag-Finale"!

Premiere mit Penholder: Zhen Li punktete erstmals im vdB-Trikot!
  • Premiere mit Penholder: Zhen Li punktete erstmals im vdB-Trikot!
  • hochgeladen von Reiner Forstmann

Wie bereits das Hinspiel bei Post SV telekom II ging auch die Begegnung der Rückrunde auf den Tischen der Schule an der Ruhr am Mintarder Weg über die volle Distanz von 16 Spielen. Während das Match im Vorjahr unglücklich mit 7:9 aus Kettwiger Sicht verloren wurde, wurde diesmal der Spieß umgedreht. Eine nicht unwesentliche Rolle spielte dabei der chinesische Neuzugang Zhen Li, der vor der Rückrunde aus München (TSV Milbertshofen) zu den Kettwigern gestoßen war. Der Penholderspieler gewann mit Kevin Hein eines der 3 Anfangsdoppel, danach noch ein Einzel gegen die starke "Amazone" im Postler-Aufgebot. Da in jedem Paarkreuz 2 Einzel von Kettwiger Akteuren gewonnen wurden (Richter = 2, Li und Eckardt = je 1, Hein und Breuer = je 1), gaben letztendlich die Doppel den Ausschlag zum 9:7 Erfolg. Außer Li/Hein entschied auch die Kombination Schneller/Eckardt - die damit bisher in allen Rückrunden-Begegnungen noch unbesiegt ist - die Begegnung für sich, zum Schluss-Doppel musste es daher noch einmal an den Tisch - schließlich ging es um Remis oder Sieg!
Nach den gewonnen ersten beiden Sätzen (11:8, 11:7) gingen die nächsten beiden Sätze mit jeweils 4:11 an die Gäste, die damit einen psychologischen Vorteil hatten. Diesen konnten sie aber nicht nutzen, am Ende brachte das Kettwiger Duo mit 11:9 Satz, Spiel und damit die gesamte Begegnung gegen die Postler unter Dach und Fach!
Das 4. Herrenteam, das in der Rückrunde nach 3 Spielen noch unbesiegt ist, kletterte damit auf den 6. Rang der Tabelle (2. Herrenklasse, Gruppe 1) und hat in der folgenden Spielwoche ESG 99/06 IV zu Gast am Mintarder Weg (Dienstag 29. Januar 19.30 Uhr). Gegen die Mannschaft aus Steele kassierten die Kettwiger in der Hinrunde eine glatte 4:9 Niederlage. Vielleicht schafft die Mannschaft auch diesmal eine Revanche, zumindest kann sie eine Ergebnisverbesserung ins Auge fassen.

Autor:

Reiner Forstmann aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.