Lauf-Spektakel: "Breitscheider Nacht" am 30. April

Der TuS Breitscheid hofft auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Teilnehmer bei der "Breitscheider Nacht", die am Montag ab 16 Uhr gestartet wird.Archiv-Foto: Bangert
  • Der TuS Breitscheid hofft auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Teilnehmer bei der "Breitscheider Nacht", die am Montag ab 16 Uhr gestartet wird.Archiv-Foto: Bangert
  • hochgeladen von Markus Tillmann

Seit 1993 heißt es immer am 30. April „Breitscheider Nacht“. Bis auf eine Ausnahme hat sich dieser feste Termin des TuS Breitscheid eingeprägt.

Allein die Verpflegung bei der Breitscheider Nacht ist schon außergewöhnlich. Insbesondere das Angebot im Festzelt lockt nach eigener Aussage immer wieder die Teilnehmer an. Die Strecke führt wieder durch die schönen Breitscheider Fluren.
Die Voranmeldefrist endete bereits, Nachmeldungen sind jedoch bis 60 Minuten vor dem Start möglich. Das Meldebüro in der Matthias-Claudius-Schule ist am Montag ab 15 Uhr geöffnet. Um 16 und 16.15 Uhr starten die Bambini über die 400 beziehungsweise 800 Meter, um 16.50 und 17.30 Uhr sind die Schüler über 2,5 Kilometer unterwegs, um 18.10 und 19.15 Uhr starten die beiden Hauptläufe über fünf beziehungsweise zehn Kilometer.
Start und Ziel ist vor dem Schulhof der Matthias-Claudius-Schule, Mintarder Weg 98, in Ratingen-Breitscheid. In der Zeit von 15 bis 21 Uhr kann es zu Verkehrsbehinderungen an der Laufstrecke, teilweise auch zu vorübergehenden Sperrungen des Mintarder Wegs kommen. Die Busse der Rheinbahn werden in der Zeit von 14 bis 22 Uhr nicht auf dem Mintarder Weg fahren.

Autor:

Markus Tillmann aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen