TuS Essen-West 81 gegen FC Kettwig 08 3:1

Beim neuen Tabellenführer TuS Essen-West 81wurden all‘ die beschwerlichen Mängel des FC Kettwig 08 offensichtlich. Die FCler hielten voll mit, waren zwischenzeitlich sogar das spielbestimmende Team. Keinen Zweifel hinterließ die Elf um Spielertrainer Markus Dymala, dass sie es mit jedem Gegner aufnehmen kann. Aber ein Blick auf die Ersatzbank offenbarte das Dilemma: nur noch Ersatzkeeper Manuel Will und der kranke Michael Kalusche hockten dort, wo der Gastgeber gleich ein halbes Dutzend Akteure sitzen hatte, die anderswo allesamt Stammspieler wären...

Trotz dieser ungünstigen Voraussetzungen machte der FC sofort Druck, überraschte den Favoriten mit mutigem Angriffspiel. In der achten Minute legte Wolfgang Dymala sich das Leder zu weit vor, wurde jedoch unnötigerweise am Trikot gehalten, der Schiedsrichter gab Freistoß. Kevin Kraus brachte den Ball hoch vors Tor, wo sich Markus Dymala geschickt freilief und dadurch mühelos zum 1:0 einnicken konnte. Leider hielt der schöne Vorsprung nicht lange, unbedrängt köpfte ein Westler nach einem Eckstoß ein. Kettwig zeigte sich unbeeindruckt, bot ansehnliche Angriffe. Eine Flanke von Christoph Rosenkranz wurde in höchster Not geblockt, ein Kopfball von Falk Romberg zischte drüber, Worya Salim zielte vorbei. Es wurde härter, Wolfgang Dymala bekam einen Ellenborgen ins Gesicht.

Schneller Gegenzug

Dann hatte Salim die Chance, im schnellen Gegenzug war der TuS zum 2:1 erfolgreich - die aufgerückte Kettwiger Abwehr sah schlecht aus. Zwar ergaben sich auch im zweiten Durchgang Chancen, Kalusche war für den verletzten Rosenkranz gekommen, doch der FC wurde immer ungefährlicher, während der Gastgeber das Spiel verwaltete. In der 78. Minute beseitigte ein Freistoß alle Zweifel, Torwart Blaz Ravlija kam zu spät und musste das 1:3 schlucken.
Die SG Altenessen ist in dieser Saison schwer auszurechnen, dürfte aber vom FC auf heimischer Asche an der Ruhrtalstraße zu schlagen sein.

Tabelle

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen