Drohne gesucht

Wer die Drohne findet, melde sich bitte beim Kettwig Kurier.
  • Wer die Drohne findet, melde sich bitte beim Kettwig Kurier.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Dirk-R. Heuer

Es war das Weihnachtsgeschenk für einen kleinen Jungen aus Mintard: Eine Flugdrohne. Natürlich probierte der jungen Mann das Gerät sofort aus. Der Jungfernflug vom Fußballplatz ging leider schief.

Die Drohne setzte sich in Richtung Kettwig Vor der Brücke ab. Der Grund lag in der Steuerung, deren Reichweite nur sehr gering war. Das stand so leider nicht der englischsprachigen Bedienungsanleitung.

Kaum war das Gerät in der Luft, flog es unkontrolliert von dannen. Rund zehn Minuten reicht die Energie, dann landet es automatisch.

Der junge Mann fragte beim Kettwig Kurier um Hilfe an. Wer das Spielzeug findet, wird gebeten, sich unter Tel.: 923719 zu melden.

Autor:

Dirk-R. Heuer aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.