Erfolgreiche: Pflanzaktion des Heimat- und Verkehrsvereins Kettwig

Der Herbst beginnt so ganz langsam, trotzdem hat der Heimat- und Verkehrsverein zur Pflanzaktion aufgerufen. Die Begonien und die Geranien an den Baumscheiben am Märchenbrunnen, auf der Verkehrsinsel und auf dem Bürgermeister-Fiedler-Platz mussten den schönen Erika-Pflanzen weichen. Bei zum Glück noch strahlendem Sonnenschein und ausnahmsweise gar keiner Kälte hat das Pflanzteam die Verschönerungskur durchgeführt.

Freundlicherweise hat das Café Sprenger den Helfern einen leckeren Kaffee ausgegeben – und voll Elan wurden die Arbeiten beendet. – An dieser Stelle möchte der Heimat- und Verkehrsverein sich herzlich bei allen Helfern und beim Café Sprenger bedanken und ebenso bei den netten Nachbarn , die sich das ganze Jahr um das Wohlergehen der Pflanzen kümmern und gießen – was in diesem Jahr fast täglich nötig war!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen