Porschefahrerin gesucht

Ermittler des Verkehrskommissariates der Polizei suchen die Fahrerin eines schwarzen Porsche-Geländewagens, dieser kollidierte am Dienstagmittag, 3. Mai, gegen 13.45 Uhr auf der Schmachtenbergstraße mit einer zehnjährigen Radfahrerin. Das Mädchen erlitt dabei leichte Verletzungen am Knie.

Die Zehnjährige wollte mit ihrem Fahrrad in Höhe der Hausnummer 172 an der dortigen Ausfahrt die Schmachtenbergstraße überqueren. Ihre Sicht war durch einen Strauch behindert. Sie schob das Rad weiter vor, so dass sich bereits das Vorderrad auf der Straße befand. Plötzlich streifte ein schwarzer Geländewagen das Rad.

Das rosa Kinderfahrrad fiel um und verletzte das Mädchen am Knie. Die Autofahrerin öffnete daraufhin ihr Fenster, schimpfte und setzte ihre Fahrt fort.
Die Polizei ermittelt, das Delikt heißt nach Paragraph 142 des Strafgesetzbuchs „Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort“.

Die Porschefahrerin soll blonde, gestufte Haare gehabt haben und sei in Richtung Meisenburgstraße davon gefahren. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0201-829-0 entgegen.

Autor:

Silke Heidenblut aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.