Unfall: Polizei sucht Zeugen

Als am Morgen des 24. August auf der Charlottenhofstraße ein Auto
von der Fahrbahn abkam, prallte es mit einem entgegenkommenden Wagen
zusammen. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Zusammenstoß leicht
verletzt.
Gegen 7 Uhr befuhr ein 18-jähriger Mann aus Velbert mit
seinem Opel die abschüssige Charlottenhofstraße in Richtung Werdener
Straße. In einer Rechtskurve, etwa 500 m vor der Werdener Straße, kam
er nach links von seinem Fahrstreifen ab und geriet auf den
Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier prallte sein Ford- Fokus gegen
den entgegenkommenden Opel- Astra eines 30-jährigen Esseners. Bei dem
Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Während sich der Mann aus
Velbert lediglich vor Ort von einer Krankenwagen-Besatzung behandeln
ließ, wurde der Essener zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus
gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr
erschien zum Abstreuen von ausgelaufenem Motoröl vor Ort. Die
Charlottenhofstraße wurde zum Zwecke der Unfallaufnahme für etwa 20
Minuten in beide Richtungen gesperrt. Die Polizei bittet mögliche
Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0201/ 829-0 zu melden.

Autor:

Silke Heidenblut aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.