Unglaublicher Einbruch

Ein Loch klafft in der Wand

Vandalen steigen ins evangelische Gemeindebüro ein

Einbruch im evangelischen Gemeindebüro! Janine Schwendemann ist geschockt: „Angst hat man schon. Und dann noch dieses Chaos. Wir haben doch letztes Jahr alles renoviert!“ Hausmeister Michael Papadopoulos führt im Haus herum: „Über die Terrasse haben sich die Einbrecher Eintritt verschafft, alle Türen aufgebrochen. Geklaut wurde nur die Kaffeekasse, die Laptops haben sie stehen lassen!“ Der materielle Schaden ist dennoch hoch: „Besonders die alten Kassettentüren im Obergeschoss kann man nicht ersetzen. Da muss der Schreiner retten, was möglich ist!“ Küster Erik Strugala hatte am Sonntagmorgen den Einbruch entdeckt, sogar die Wand zur benachbarten LBS war durchbrochen. Hausmeister Papadopolus schüttelt den Kopf: „Da gibt‘s doch auch nichts zu holen!“

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen