Versuchter Raub in Kettwig - Juweliergeschäft an der Hauptstraße hält Einbruchsversuch stand

Ein Anwohner der Hauptstraße hörte in der Nacht auf Dienstag, 6. November, gegen 4 Uhr ein lautes Scheppern. Kurz danach ging die Alarmanlage des Juweliergeschäftes los. Die eintreffenden Beamten konnten nur noch einen Gullydeckel, der vor dem Geschäft lag, sicherstellen. Der oder die Täter hatten sich bereits entfernt. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ohne Erfolg. Der Gullydeckel stammte aus dem Bereich Schulstraße / Corneliusstraße. Da die Besitzerin bereits schon einmal Opfer eines Einbruchs war, ließ sie sich eine Spezialverglasung einbauen und ein Alarmsystem installieren. Diese Maßnahme bewährte sich, denn der Gullydeckel prallte von der Scheibe ab.

Autor:

Lokalkompass Essen-Kettwig aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen