Seelenbretter
Farbenfrohe "Denk-Male" laden zur Besinnung und Schaulust ein

Mit Farben, Symbolen und Texten gestalteten 19 Teilnehmer in einem Gemeinde-Workshop "Seelenbretter". Das Motto der Aktion war in diesem Jahr "Gesucht ... und gefunden". Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Bretter auf dem Gelände rund um die Kirche aufgestellt. "Sie laden als farbenfrohe Denk-Male zur Besinnung und Schaulust ein", so Pfarrerin Silke Althaus.  Foto: Debus-Gohl
4Bilder
  • Mit Farben, Symbolen und Texten gestalteten 19 Teilnehmer in einem Gemeinde-Workshop "Seelenbretter". Das Motto der Aktion war in diesem Jahr "Gesucht ... und gefunden". Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Bretter auf dem Gelände rund um die Kirche aufgestellt. "Sie laden als farbenfrohe Denk-Male zur Besinnung und Schaulust ein", so Pfarrerin Silke Althaus. Foto: Debus-Gohl
  • hochgeladen von Annette Schröder

Mit Farben, Symbolen und Texten gestalteten 19 Teilnehmer in einem Gemeinde-Workshop "Seelenbretter". Das Motto der Aktion war in diesem Jahr "Gesucht ... und gefunden".

Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Bretter auf dem Gelände rund um die Kirche aufgestellt. "Sie laden als farbenfrohe Denk-Male zur Besinnung und Schaulust ein", so Pfarrerin Silke Althaus.
Seit 2017 findet jährlich im Februar ein eintägiger Seelenbretter-Workshop im Gemeindezentrum Mitte in Kettwig statt. Basierend auf dem von der Künstlerin Bali Tollak  entwickelten Kunstprojekt Seelenbretter wird der Workshop von Monika Hoffmann und Pfarrerin Silke Althaus angeleitet.
An einem Samstag treffen sich die Teilnehmer im Gemeindezentrum. "Zur angenehmen Tradition gehört es, dass alle etwas zum Brunch-Buffet und für die Kaffeepause mitbringen", so Althaus. "Reichlich Farben und Pinsel, große Holzbretter und Aufbock-Gestelle stehen im großen Saal bereit und nach einer kurzen inhaltlichen und technischen Einführung können sich die Künstlerinnen, unter denen auch immer Kinder sind, ihr eigenes Seelenbrett gestalten."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen