Bundeswettkampf in Berlin
Zehnter Sieg in Folge für die Essener Johanniter

So sehen Bundessieger aus.
2Bilder

Beim Bundeswettkampf der Johanniter in Berlin, an dem die Siegermannschaften aus allen Landesverbänden teilnahmen, hat das Team des Regionalverbandes Essen in der Kategorie A (Sanitätshelfer ab 16 Jahre) zum zehnten Mal in Folge den Titel geholt.

Am „Tag der Johanniter 2019“ traten Teams in verschiedenen Kategorien (je nach Alter und Ausbildungsstand) gegeneinander an. Der Wettkampf umfasst theoretische und praktische Stationen, etwa einen schriftlichen Test, eine Herz-Lungen-Wiederbelebung, die Versorgung von Brand- und Schnittwunden oder einen Trageparcours, der Ruhe und Schnelligkeit im Umgang mit der Patiententrage erfordert.
„Wir freuen uns jedes Jahr darauf, unsere Fähigkeiten mit den Teams anderer Verbände zu messen“, so Sebastian Neitzel, Jugendkoordinator des Regionalverbandes Essen, zu dem auch Bottrop und Mülheim gehören. „Dass wir uns zum zehnten Mal hintereinander durchsetzen konnten, macht uns stolz und spiegelt die Qualität unserer Ausbildung und Arbeit.“ Die zehnköpfige Mannschaft aus Kettwig wurde von 70 Freunden und Kollegen vor Ort unterstützt.

So sehen Bundessieger aus.
Die Essener Johanniter auf dem Übungsparcours.
Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.