Feuerwehr im Einsatz
Kellerbrand in Altenessener Reihenmittelhaus

Die Feuerwehr Essen wurde heute zu einem Kellerbrand in die Wackerbeckstraße gerufen.
  • Die Feuerwehr Essen wurde heute zu einem Kellerbrand in die Wackerbeckstraße gerufen.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Nord

Die Feuerwehr Essen wurde heute Morgen zu einem Kellerbrand in die Wackerbeckstraße alarmiert.

Die ersten Feuerwehrkräfte vor Ort erkannten eine starke Rauchentwicklung aus einem zweigeschossigen Reihenmittelhaus. Die Bewohnerin hatte das Gebäude bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen und gab an, dass es im Keller brennt.

Da keine weiteren Personen im Haus waren, ging umgehend ein Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung in den Keller. Kurz darauf wechselte der Brandrauch die Farbe von tiefschwarz zu weiß. Ein sicheres Zeichen für einen Löscherfolg.

Im Anschluss erfolgten Lüftungsmaßnahmen mit einem Hochleistungslüfter. Das Gebäude wurde stromlos geschaltet und vorerst für unbewohnbar erklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Essen war mit einem Löschzug für rund eine Stunde im Einsatz.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen