30jähriges Jubiläum des Internationalen Kulturfests am 1.Mai

Für Kenner ist es ein "Must-have", ganz oben auf der "To-do-Liste" - für die Bürgerinnen und Bürger des Essener Nordens ist es Tradition, Folklore, Multikulturalität und eine super Sause.

Seit einer gefühlten Ewigkeit besuche ich das Internationale Kulturfest "auf Carl", als kleiner Knirps, als heranwachsender Schüler und morgen als politisch bewusster, multikulturell affiner, von den vielen Leckereien angezogener und der vielfältigen Musik lauschender Bürger des Nordens... Nix wie hin!

Autor:

Dzenan Kurspahic aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.