Der ganz normale Wahnsinn - Eltern 2.0

Zwei Wochen während der Weihnachtsferien war Ruhe. Alles ging seinen gewohnten Gang.

Seit Montag sieht es im Bereich der Adolf-Reichwein-Schule an der Kuhlhoffstraße in Altenessen aber wieder wie immer aus:
Der elterliche Wahnsinn hält Einzug. Die Grundschule, gelegen in einer Seitenstraße, benachbart mit einer sog. Spielstraße erfährt allmorgendlich den mittlerweile gewohnten Wahnsinn. Mütter, die den Sproß zur Schule fahren, setzen rücksichtslos das Auto in die Spielstraße zurück, Väter in SUV´s mähen rücksichtslos städtisch angelegte Rabatten nieder und die Anwohner der Spielstraße benötigen ungefähr die Hälfte Ihrer Fahrzeit zur Arbeitsstätte, um diesem Wahnsinn beizuwohnen.

Es liegt ja auch auf der Hand: der eigene Nachwuchs muss, sämtliche Verkehrsregeln missachtend, möglichst trockenen Fusses, den Schuleingang erreichen, während ca. 3-5 Kinder die (welch Skandal) teilweise ca. 1500 Meter zu Fuß den Schulweg absolvieren müssen, Abgasen und der Gefährdung durch Parken und Anfahren in und aus teilweiser dritter Reihe ausgesetzt sind.

Mich persönlich schüttelt es manchmal, wie wenig Verantwortung Eltern heutzutage bereit sind zu übernehmen.

Autor:

Marc-André Werner aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen