Jecker Rathaussturm am 28. Februar ab 14 Uhr
Die Essener Möhnen sind los!

Am 28. Februar wird das Rathaus von den Jecken gestürmt.
  • Am 28. Februar wird das Rathaus von den Jecken gestürmt.
  • hochgeladen von Dirk Bütefür

Die Karnevalssession geht ab sofort in die heiße Phase. Das Highlight neben dem Rosenmontagszug findet am Weiberfastnacht, 28. Februar, statt. Die Essener Jecken treffen sich zum Angriff auf das Rathaus. Der traditionelle Sturm geht um 17.11 Uhr los. Treffpunkt für die überwiegend weiblichen Narren, auch Möhnen genannt, ist ab 14 Uhr das Foyer des Rathauses.

Die Tollitäten Prinz Bennie I. und Prinzessin Karin I. sowie die Kinderprinzen Ben I. und Lea I. werden Oberbürgermeister Thomas Kufen den Rathausschlüssel entreißen, um die karnevalistische Macht zu übernehmen. Um die vielen durstigen Kehlen zu löschen, stehen Bierwagen mit alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken parat. Auf einer Showbühne wird mit viel Live Musik für die optimale Schunkelstimmung gesorgt. Mit von der jecken Feten-Partie sind die Stimmungssänger Joel Gutje, Dana Pelizaeus und die Partyband „Rabottis“. Das Ende dieser fröhlichen Karnevalsparty ist gegen 17.45 Uhr vorgesehen.

Autor:

Dirk Bütefür aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.