Ellen Allien – Hotel Shanghai empfängt Berliner Electro-Ikone

13Bilder

Ellen Allien gab gestern nach langjähriger Abstinenz dem Hotel Shanghai wieder die Ehre und ließ beim anwesenden Essener Partyvolk keine Erwartungen zurück.
Ihre Schaffenskraft für die internationale Electro-Szene ist den meisten ohnehin hinlänglich bekannt und dessen Auflistung würde hier wohl das Format einer Doktorarbeit annehmen.
Aber dennoch kurz genannt; wer es schafft ein Electro Label namens BPitch Control zu gründen, dessen Veröffentlichungen vielen internationalen Künstlern als Vorbild und Inspiration diente und den schwierigen Spagat zwischen kommerziell erfolgreichen Musikern wie Paul Kalkbrenner und sich abseits des Mainstreams bewegenden Acts im Format von Fuckpony und Telefon Tel Aviv erfolgreich meistert: dem hätte Klaus Wowereit eigentlich schon längst das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse anstecken müssen!

Zur gestrigen Partynacht:
Nachdem Tobias Becker das Partyvölkchen mit pumpenden Bässen in gewohnter Qualität auf Stimmung und Temperatur brachte, übernahm das Berliner „Stadtkind“ ab ca. 02.30 die Herrschaft über das Mischpult.
Ihr interessantes DJ-Set deckte alle Facetten elektrischer Musik von Techno über Electro bis hin zu deepen & souligen Housetracks ab.
Besonders Ihre zwischendurch reingebrachten Techhouse Nummern mit Hip-Hop Elementen aus der Oldschool & Eurodance Epoche brachte die Tanzfläche zum Beben!
Ab ca. 06.00 übernahm Tobias Becker wieder das Ruder hinter den Plattentellern und Frau Allien schien einem Duracell Häschen gleich nicht mehr mit dem Tanzen aufhören zu wollen! Bleibt zu hoffen, dass sie am Vatertag noch rechtzeitig in Moskau ankommt, wo heute im "Arma 17" der nächste Gig auf das Berliner Wunderkind wartet.

Anbei noch die Bewegbilder der Überwachungskamera zur Ansicht:

Autor:

Kurt Gizbili aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.