Tolle Erfolge bei „OWL tanzt" für unsere TSF-Paare!

9Bilder

Am 5. und 6. November fand wie jedes Jahr in der Seidensticker-Halle in Bielefeld eines der größten Mehrflächenturniere Deutschlands statt: „OWL tanzt“. Unter den insgesamt 690 Paaren, die auf fünf Tanzflächen parallel an den Start gingen, waren auch fünf Paare der Tanzsportfreunde Essen.

Den Anfang machten Harald und Andrea Lungwitz in der Sen I C Latein. Bei diesem ersten Turnier der „OWL tanzt“ für unsere Paare, ertanzten sich Harald und Andrea gleich die Bronzemedaille, was ein toller Einstieg in dieses Turnier war. Diesen Treppchenplatz konnten Sie auch am Sonntag verteidigen und somit ein weiteres Mal die Bronzemedaille ertanzen.

In der Sen I B Latein starteten in dieser Klasse zum ersten Mal Peter Ossig und Jennifer De Lorenzo. Trotz nachvollziehbarer großer Nervosität aufgrund der komplett neuen Folgen zogen sie überzeugend in das Finale ein und belegten hier den sehr guten 6. Platz. Besonders freuten sie sich über ihre Wertung auf den 3. Platz im Paso Doble. Diesen Finaleinzug und 6. Platz errangen Sie ebenfalls am Sonntag.

Rolf Janssen und Sonja Kleine-Möllhoff gingen in der Sen I C Standard an den Start. Auch Sonja und Rolf konnten sich an beiden Tagen souverän in die Endrunde tanzen und belegten am Samstag den 6. Platz und konnten sich am Sonntag sogar noch auf einen sehr guten 4. Platz steigern.

In der Sen II C Standard stellten Christoph und Anja Stratmann ihre Tanzleistungen unter Beweis. Die Startnummer 1 war ein sehr gutes Omen, denn auch sie zogen sicher in die Finalrunden ihrer Turniere ein und verfehlten nur äußerst knapp einen Treppchenplatz: Platz 4 an beiden Tagen für Christoph und Anja.

Nur ein Punkt fehlten Peter Ossig und Jennifer De Lorenzo zum Aufstieg in die B-Klasse im Standard. Am Ende waren es sogar 13 ertanzte Punkte in der Sen I C Standard und die Silbermedaille, die Peter und Jenni den Aufstieg in die Sen I B Standard bereiteten.

Last but not least rundeten Stefan Nawrath und Inga Weinmann das erfolgreiche Wochenende für die Tanzsportfreunde ab. In der Sen II B Standard erreichten sie das Semifinale.

Wir freuen uns zusammen mit den gestarteten Paaren über ihre großen Erfolge, wünschen Jenni und Peter in der Sen I B Standard weiterhin viel Erfolg und schauen mit großer Zuversicht auf die kommenden Turniere aller Paare. Einen besonderen Dank richten wir an unsere Trainerin Bettina Schneider!

Autor:

Christina Oehrl aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen