Familienschicht auf Zollverein in den Herbstferien
Zusätzliche Führungen für Kinder ab 5 Jahren und deren Familien in der Mitmachzeche

Erleben, wie die Bergleute früher gearbeitet haben. Das macht die Zeche Zollverein möglich.
  • Erleben, wie die Bergleute früher gearbeitet haben. Das macht die Zeche Zollverein möglich.
  • Foto: Stiftung Zollverein
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

In den NRW-Herbstferien bietet die Stiftung Zollverein zusätzliche Termine für die Familienschicht in der Mitmachzeche an und reagiert damit auf die hohe Nachfrage sowie die schnell ausgebuchten Zollverein-Ferien.

In der Mitmachzeche erleben Kinder ab fünf Jahren und deren Familien, wie die Bergleute auf der Zeche gearbeitet haben. Die Teilnehmer packen an unterschiedlichen Stationen selbst an und werden bei ihrer Erkundungstour durch die Welt der Kohle von einem Guide begleitet. Auch die Eltern müssen bei der Familienschicht mit ran, um mit ihren Kindern im Team Stollen zu bauen und Förderwagen zu leeren.

Die Familienschicht findet in den NRW-Herbstferien montags, mittwochs, samstags und sonntags um 11 und 13 Uhr statt. Außerhalb der Ferien wird die Familienschicht samstags, sonntags sowie an NRW-Feier- und Brückentagen um 11 und 13 Uhr angeboten.

Die Familienschicht richtet sich an Kinder zwischen 5 und 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern bzw. eines Elternteils. Die Teilnahmegebühr beträgt für einen Erwachsenen mit bis zu drei Kindern 14 Euro, für zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern 22 Euro.

Autor:

Charmaine Fischer aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen