EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Charlys Tante"

Markus Majowski (Mitte) als Tante verkleidet - eine Spaß versprechende Kombination. Foto: Theater im Rathaus
  • Markus Majowski (Mitte) als Tante verkleidet - eine Spaß versprechende Kombination. Foto: Theater im Rathaus
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

Kurzfristig suchen wir einen EventReporter, der am kommenden Freitag, 24. November, noch nichts vor und ein Faible fürs Theater hat. Denn dann feiert die Komödie "Charlys Tante" im Theater im Rathaus Essen (Porscheplatz 1) um 19.30 Uhr Premiere. 

Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von dem Schauspieler Markus Majowski? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de einem Neugierigen und seiner Begleitung zwei Premieren-Freikarten. Im Gegenzug sichert der EventReporter zu, zeitnah nach der Veranstaltung einen Text plus Foto(s) hier im Lokalkompass zu veröffentlichen. Wichtig: Mehr als zehn Zeilen Text und mindestens ein Foto sollten es schon werden, dazu bitte den Tag "EventReporter" verwenden!

Der Hausmeister als Tante verkleidet

Wer bei "Charlys Tante" an "olle Kamellen" denkt, täuscht sich. Zwar erinnert die Handlung an den Klassiker, der 1963 auch verfilmt wurde, aber sie kommt modern daher: Jack und Charly haben sich verliebt. Sie haben die beiden türkischen Mädchen Sema und Aishe zu einem Treffen eingeladen, was deren strenger Vater aber nur zulässt, wenn die beiden als Anstandsdame Charlys Tante aus Brasilien dabeihaben. Als diese aber absagt, müssen die beiden kurzerhand den Hausmeister Babbs dazu bringen, die Tante zu spielen. Das geht so lange gut, bis der türkische Vater sich in die brasilianische Tante verliebt und dann die echte Tante plötzlich auftaucht. Für die Neufassung verantwortlich zeichnet René Heinersdorff, er führt auch Regie. Die Rolle des Hausmeisters spielt Markus Majowski, der in den 2000er mit der Comedyserie "Die dreisten Drei" mit Ralf Schmitz und Mirja Boes große Bekanntheit erlangte. In weiteren Rollen spielen Francesco Russo, Matthias Kofler, Patrick Dollmann, Kim Zarah Langner, Karin Buchali, Katharina Hadem und Horst R. Naase. 

Wer als EventReporter die Premiere besuchen möchte, nimmt bis Donnerstag, 23. November, 13 Uhr, an dem Gewinnspiel teil. Dazu einfach unter dem Beitrag auf den Button "Mitmachen" drücken. Am Donnerstagnachmittag entscheidet das Los, wer EventReporter für diese Veranstaltung wird, die Information an den Gewinner erfolgt per Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen