Im "Nostalgia" an der Ernestinenstraße geht ab 20 Uhr die Post ab
Schlagerstar Jörg Bausch rockt am Karnevalssamstag Stoppenberg

Jörg Bausch ist bei der großen Karnevalsparty am Samstag, 22. Februar, in Stoppenberg mit von der Partie.
  • Jörg Bausch ist bei der großen Karnevalsparty am Samstag, 22. Februar, in Stoppenberg mit von der Partie.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Nord

Karneval im Essener Norden. Das ist immer auch Party. Am Samstag, 22. Februar, geht bei der großen Karnevalsparty im "Nostalgia" an der Ernestinenstraße 31 in Stoppenberg so richtig die Post ab. Denn an diesem Abend wird in der ehemaligen "Alten Post" Schlagerstar Jörg Bausch mit von der Partie sein. 

Und bei den Auftritten des Essener Vollblutmusikers, der mit Top Hits wie "Großes Kino" und "Dieser Flug" die Hitparaden und Bühnen der Region rockte, geht bekanntlich richtig die Post ab:  Die große Karnevalsparty beginnt um 20 Uhr, Einlass finden die Gäste bereits ab 19 Uhr. 
In der ehemaligen „Alten Post“ gibt es Live-Musik passend zur 5. Jahreszeit. Stars der Schlagerszene wie Jörg Bausch sorgen für tolle Stimmung. Der gebürtige Essener Vollblutmusiker präsentiert neben seinen großen Hits an diesem Abend auch Stücke seines neuen Albums „12 Farben“.
Doch Jörg Bausch ist nicht der einzige Live-Act. Hautnah erleben können die Schlagerfans an diesem Abend auch Marco Kloss, der in den vergangenen Jahren schon mehrfach die Bühne beim traditionellen Stoppenberger Brunnenfest rockte. 
Der Eintritt an der Abendkasse kostet 14,99 Euro, im Vorverkauf gibt´s Tickets für 11,99 Euro. Karten gibt es über die Hotline unter Telefon 0201/213266 oder per E-Mail an nostalgia-essen@t-online.de.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.