Spieletonne auf dem Marktplatz
VKJ bietet Freizeitangebot in Karnap

„Die Tonne ist prallgefüllt“, sagt JuCaKa-Leiter Marc Kallmeyer.
  • „Die Tonne ist prallgefüllt“, sagt JuCaKa-Leiter Marc Kallmeyer.
  • Foto: VKJ-Jugendcafé Karnap
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

Ende Juli war es soweit: Erstmals startete von 15 bis 17 Uhr das neue Freizeitangebot für alle Kinder und Jugendlichen auf dem Karnaper Markt. Das Team des VKJ-Jugendcafés Karnap (JuCaKa) lud alle Interessierten ein, mit dem Spielmaterial aus der „Spieletonne“ auf dem Karnaper Markt aktiv zu werden.

„Die Tonne ist prallgefüllt“, sagt JuCaKa-Leiter Marc Kallmeyer. In Kooperation mit dem Stadtteilbüro KaBüZe (Jugendamt Essen) sowie wechselnden Gästen und weiteren Kooperationspartnern soll der Marktplatz nun einmal wöchentlich donnerstags zu einem Ort der Begegnung und des Austauschs werden.

Ob Bälle, Balancierspiele oder Teile für den Bewegungsparcours – wenn das JuCaKa-Team die Spieletonne öffnet, verwandelt sich der Marktplatz in ein Outdorr-Spielparadies. „Das Angebot ist für alle jungen Karnaper kostenfrei und wir hoffen jetzt auf gutes Wetter, damit die Outdoor-Spiele auch Spaß machen“, sagt Kallmeyer.

Autor:

Lokalkompass Essen aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen