Rasen Mähen
Beim Rasenmähen auf Naturschutz achten!

3Bilder

Jeder von uns weiß, dass der Einfluss des Menschen auf die Natur enorm ist.
So konnte ein Rückgang von Fluginsekten von über 75 Prozent in den letzten 27 Jahren festgestellt werden.



Wir alle sind aber auf Bienen und Co. angewiesen, denn sie bestäuben unsere Pflanzen und haben damit direkten Einfluss auf unsere Ernährung sowie Wirtschaft und die Luft, die wir atmen.
Aber das Gute ist, jeder von uns kann in kleinem Rahmen Großes bewirken.
Vor allem Grundstücksbesitzer können mit einer schonenden Mahd einen großen Teil leisten.
Mahdtermin Für eine vogelschonende Mahd sollte der Termin bis Mitte] uni, besser noch Mitte Juli
Rausgezögert werden, da so die Brut und die Nestlingszeit umgangen werden. Das kommt auch Amphibien wie Frösche und Unken sowie Insekten zugute.



Zudem schützt eine spätere Mahd auch in den immer trockeneren Sommern vor verbrannten Wiesen und eine zusätzliche Bewässerung wird weniger essenziell. Zeitpunkt Aus Rücksicht vor blütensuchenden Insekten sollte man bestenfalls bei bedecktem Himmel
kühler Witterung, am frühen Morgen beziehungsweise dem späten Abend mähen, da sich so dort Weniger Tiere auf halten.

Schnitthöhe
   Eine Schnitthöhe von acht, besser sogar noch 12 Zentimeter schützt die Tierwelt, verhindert aber    den Maschinenverschleiß und schützt vor Bodenerosion sowie verbrannten Wiesen.

Mahdrichtung
   Eine streifenförmige Mahd von einer Seite zur anderen oder auch eine Mahd von innen nach außen ermöglicht den Tieren eine Flucht vor den Schneidmessern.

Die Natur und vor allem euere Kinder und Enkelkinder werden sich bedanken!

Autor:

Dietmar Müller aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen