Manchmal fühlt man sich so machtlos.
Man könnte SCHREIEN vor Wut!

6Bilder

Es gibt Situationen, da fühlt man sich so unendlich machtlos.

Welche dumme Umweltsau macht das? Denn Tiere waren das in dem Fall nicht. Das kann ich aufgrund der Situation fast ausschließen. Den Bereich haben wir mit WasteWalks in den letzten 2 Wochen drei Mal sauber gemacht. In dem Spielplatzbereich treffen sich jeden Abend Jugendliche. Und jeden Morgen sieht es ähnlich aus. Da müsste man jeden Tag säubern. Den Jungs fehlt einfach der Strom zwischen den Kopfhörern. Und Ja, man ist geneigt Denen Recht zu geben die sagen:

Ihr seid doch blöd! Warum hebt Ihr den Müll für Andere auf? Das würde ich nie tun.

Den Parkplatzbereich an der Gertrud-Bäumer-Schule (Grünstr. 54), wo nun der Müll von BurgerKing liegt, hatten meine Frau und ich noch vor wenigen Tagen komplett gereinigt. Und auf unsere Bitte hin war auch die EBE vor Ort, um die dort deponierten Partnersäcke und weiteren Hausmüll abzuholen. Und nun haben es sich dort Gestalten zwischenzeitlich eingerichtet, die offensichtlich mit dem Denken etwas Pech haben. Oder wie soll man das bezeichnen, wenn die Verpackungsreste der Fastfoodmahlzeit mit voller Absicht in die Gegend geworfen werden?

Und doch gebe ich nicht auf. WasteWalker*innen sind hart im nehmen. Im weiteren Verlauf meines Spaziergangs traf ich auf einen jungen Mann, welcher mit seinen Kindern im Park um den Ziegelteich unterwegs war. Ohne großes Federlesen sammelt er Müll auf. Eine komplette Einkaufstüte voll war es schon. Und zu meinem Verblüffen sammelten die beiden kleinen Kinder (2 und 4 Jahre alt) ganz selbstverständlich mit. Wir unterhielten uns ein wenig und er berichtete mir:

Ich habe schon des Öfteren einen Nachbarn angesprochen. Der wirft beim Spaziergang mit seine Hund mit schöner Regelmäßigkeit die Zigarettenkippe in die Umwelt. Das macht mal so eben mindesten zwei bis vier Kippen pro Tag. Auf meine Ansprache  hin bekam ich dann die klassische Antwort. Ich solle mich gefälligst um meinen Kram kümmern.

Das ist unser Kram! Die Umwelt und deren intakte Unversehrheit geht uns Alle was an. Wir leben auf und mit dieser Erde. in Zeiten von Corona denke ich mir oft "Wir sind die Krankheit die unsere Erde hat". Ohne die Menschheit wäre die blaue Kugel besser dran.

Willst auch Du #alleinesammeln und weisst nicht so recht wie? Benötigst Du Unterstützung? Melde Dich. Jede*r kann was beitragen. Und es lenkt auch ein wenig von den ganzen schlechten Nachrichten ab. Also… info@wastewalk.de. Da werden Sie geholfen.

Mach auch Du mit! WasteWalks sind mehr als nur ein Putzevent, sie sind eine besonders nachhaltige und sensibilisierende Maßnahme. Wir machen allerdings nicht sauber. Wir machen sauberer! Ein Widerspruch? Nein. Alles können wir in maximal 1 1/2 Stunden nicht schaffen. Doch wir kommen wieder. Erkundige Dich auf der Homepage von WasteWalk e.V., wo in Deiner Nähe der nächste WasteWalk stattfindet. Denn...

Machen ist wie Wollen. Nur krasser!
#alleinesammeln

Autor:

Franken Marcus aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen