Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Neupflanzung von Bäumen in Essen!

2Bilder

Spendenaufruf
Zusätzlich zu der ohnehin fast leeren Kasse der Stadt
Essen hat das Orkantief Ela verheerende Löcher in Parks, Wälder auf Spielplätzen und bei Straßenbäumen gerissen. Ungefähr 80.000 Bäume wurden beschädigt oder zerstört.

Trotz angekündigter Finanzhilfen der Landesregierung wird der bisher auf über 60 Millionen € taxierte Gesamtschaden für Essen allein aus öffentlichen Kassen vorerst nicht behoben werden können. Deshalb werben wir für die Unterstützung von Spendenaktionen für widerstands-fähigere Neuanpflanzungen. Spenden sollen auch mit
mehr Geschwindigkeit für frisches Grün sorgen. Wir setzen weiterhin auf das Engagement der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, das sich schon bei der schnellen Beseitigung der Orkanschäden und den Aufräumarbeiten gezeigt hat.
Stellvertretend für viele, ist die Bürgergruppe „Essen
packt an!“ zu nennen, die bereits kurz nach dem Sturm damit begonnen hatte, tatkräftiges Bürgerengagement zu koordinieren oder der Gesundheitsladen, der den Erlös von Postkarten mit Bäumen dem Naturschutzbund und dem Freundeskreis Gruga zur Verfügung stellt.
Durch ihre Spende wollen wir weder Stadt, Land noch
Bund aus der finanziellen Verpflichtung zur Neupflanzung entlassen, aber wir wollen diese ergänzen und unterstützen. Wir freuen uns auch, über die Zusage von Landesumwelt-minister Remmel, jeden gespendeten Euro mit einem weiteren aus seinem Ministerium zu honorieren.

BUND, DIE GRÜNEN, Essener Aktion gegen Umweltzerstörung

Drei Spendenkonten für Baumspenden:

Spendenkonto der Stadt Essen
Verwendungszweck: „Spenden Sturmschäden“
Kontonummer: 255836 BLZ: 360 501 05 (Sparkasse Essen) oder
IBAN: DE13360501050000255836;

BUND NRW-Spendenkonto
Stichwort “KG Essen – Straßenbäume”
Kontonummer 8 204 700
Bank f. Sozialwirtschaft, Köln
BLZ 370 205 00
IBAN: DE26 3702 0500 0008 2047 00

„Stiftungsverein Grugapark Essen e.V.“ diese helfen, genau dort für zügige Wiederaufforstungen und Einzelanpflanzungen zu sorgen:
Sparkasse Essen: IBAN: DE97360501050000234245;

Alle Konten bieten natürlich die Möglichkeit, für Spenden ab 50 € bei (bei vollständiger Adressenangabe) steuerlich absetzbare Spendenquittungen zu erhalten.

Autor:

Joachim Drell aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.