Anlaufstelle für Existenzgründer der digitalen Wirtschaft

Ahmad Omeirat, Ratsherr der Grünen und Mitglied im Aufsichtsrat der Essener Wirtschaftsförderung (EWG) kämpft für mehr und erleichterte Start-ups der digitalen Wirtschaft in unserer Stadt
  • Ahmad Omeirat, Ratsherr der Grünen und Mitglied im Aufsichtsrat der Essener Wirtschaftsförderung (EWG) kämpft für mehr und erleichterte Start-ups der digitalen Wirtschaft in unserer Stadt
  • hochgeladen von Walter Wandtke

Essen bietet beste Voraussetzungen für die digitale Wirtschaft

Angesichts des Pressegesprächs am 10. Septmeber zum Thema "Digitale Wirtschaft - Chancen in Essen" mit Wirtschaftsminister Garrelt Duin erklärt Ahmad Omeirat, Ratsherr der Grünen und Mitglied im Aufsichtsrat der Essener Wirtschaftsförderung (EWG):
„Essen bietet beste Voraussetzungen für die digitale Wirtschaft. In Essen versammelt sich bereits sehr viel Kompetenz in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung im Bereich innovativer Computeranwendungen.
Nun gilt es diese Kompetenzen zu bündeln und Start-Ups der digitalen Wirtschaft eine zentrale Anlaufstelle zu verschaffen.
Wir freuen uns über das Engagement von Wirtschaftsminister Duin in dieser Frage. Er darf sich einer breiten politischen Unterstützung sicher sein. Denn auf Initiative der grünen Ratsfraktion wurde bereits in der letzten Ratssitzung beschlossen, dass die Stadt Essen eine Bewerbung für eine Landesförderung für ein solches Existenzgründerzentrum der digitalen Wirtschaft prüfen soll.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen