CDU Zollverein lädt ein zum Jahresempfang mit Schnitzelessen
Chancen für Zollverein und Umgebung im Fokus

Festredner: Richhard Röhrhoff

Wie sehr können Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg von „ihrem“ Weltkulturerbe profitieren? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Jahresempfangs der CDU Zollverein am Donnerstag, 21. Februar 2019, um 19 Uhr in der Gaststätte Freizeitheim, Steinmannshofstr. 32A, in Essen-Schonnebeck. Als Festredner spricht Richard Röhrhoff, Geschäftsführer EMG Essen Marketing GmbH und des Koordinierungskreises Stadtmarketing, zum Thema „Weltklasse Welterbe – Chancen für Zollverein und Umgebung“.
Neben dem lokalen Umfeld geht es auf der Veranstaltung aber auch um Politik über die Grenzen der Stadt hinaus. Nach dem Festvortrag richtet beim anschließenden Schnitzelessen Dennis Radtke, Mitglied des Europaparlaments, Grußworte an die Teilnehmer. Er wirft einen Blick auf die besondere Bedeutung der bevorstehenden Europawahl am 26. Mai. Zum Abschluss des Abends werden die Jubilare geehrt.
Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, Geschäftsleute sowie Vertreter der örtlichen Vereine und Verbände. „Wir würden uns freuen, neben unseren Mitgliedern zahlreiche Gäste aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg begrüßen zu können“, sagt CDU-Stadtbezirksvorsitzender Thorsten Schoch.
Anmeldungen und Schnitzel-Vorbestellung (mit Beilagen ab 12 Euro) erbeten bis zum 18. Februar unter Telefon 0162-19 29 207 oder per E-Mail paul@cdu-zollverein.de

Autor:

Franz B. Rempe aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.